Durch Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für Analyse und personalisierte Inhalte.

Data Management - Datenmanagement schnell und einfach mit einem PIM system

Mit Perfion PIM können Sie ALLE Arten von Produktdaten von einem einzigen Ort aus verwalten – auf einfache und überschaubare Weise. Sie haben einen vollständigen Überblick über die Daten, die Sie an ein Produkt angehängt haben – und über fehlende Daten. 

Wenn Sie Änderungen in Produktdaten vornehmen, werden die Änderungen sofort überall wiedergegeben, wo das Produkt gezeigt wird. Sie können auch Ihre Daten beliebig suchen und filtern – und schnell Änderungen an vielen Produkten gleichzeitig vornehmen.

Mit Perfion Produktinformationsmanagement (PIM) können Sie Ihre gesamten Produktinformationen schnell und einfach verwalten:

Excel-ähnlicher Editor

Bearbeiten Sie Daten direkt in der Ansicht - sogar Bilder. Das ist wie Excel, nur viel besser.

  • Anpassung der Ansicht auf den jeweiligen Produkttyp und Anzeige relevanter Daten
  • Hierarchisch aufgebaute Daten
  • Datenvererbung: Informationsmanagement auf Ebene von Produktreihen und Anwendung auf alle Varianten
Perfion Produktinformationsmanagement mit Excel-ähnlichem Editor

Unabhängig von Standort und Gerät arbeiten (internetbasierte Benutzeroberfläche)

Um optimale Leistung zu erzielen, können Sie Perfion auf Ihrem Windows-PC installieren, oder es über eine internetbasierte Benutzeroberfläche mit einem beliebigen Gerät wie Smartphone oder Tablet nutzen. Die internetbasierte Benutzeroberfläche ist in responsivem Design gehalten und passt sich daher automatisch der Auflösung Ihres Bildschirms an.

Was auch immer Sie bevorzugen – Sie erhalten in Echtzeit Zugriff auf dieselbe verlässliche Datenbasis.

Perfion PIM internetbasierte Benutzeroberfläche

Produkte und versionen Vergleichen

Sie können Unterschiede zwischen Produkte oder Versionen schnell sehen und Änderungen hin und zurück kopieren.

Perfion PIM zeigt Unterschiede zwischen Produkte und Versionen

Immer auf dem neuesten Stand

Ein Artikel kann in mehreren Ansichten dargestellt werden. Ganz gleich, wo ein Artikel bearbeitet wird, ob in einer Kategorie, einem Katalog, auf einer Website oder in einer anderen Art von Hierarchie: Alle Änderungen werden überall wiedergegeben, so dass Einheitlichkeit gewährleistet ist.

Mit Perfion PIM sind Artikeldaten immer auf dem neuesten Stand

Alle Informationen über einen Artikel können von einem zentralen Dialogfenster in Perfion oder direkt aus Microsoft Dynamics heraus aufgerufen und verwaltet werden.

Die Informationen sind in relevante Gruppen unterteilt, und von demselben Dialogfenster aus lassen sich mehrere Sprachversionen pflegen.

Alle Daten direkt über die Datenansicht verwalten

Die jetzt noch besseren Such-und Filterfunktion erlaubt Ihnen, alle Daten schnell und einfach direkt über die Datenansicht zu verwalten, und Änderungen können quer über viele Produkte auf einmal gemacht werden.

Perfion erlaubt Ihnen, alle Daten schnell und einfach direkt über Ihre Datenansicht zu verwalten

Oft vorkommende Aufgaben können als Favoriten gespeichert und jederzeit wiederverwendet werden - zeigen Sie sie auch anderen über Ihre Webseite oder andere Kanäle.  

Hierarchie-management

Es ist möglich, Produktelemente in viele verschiedene Kategorien zu gruppieren. Tatsächlich besteht die Möglichkeit zur Gruppierung von Elementen nach mindestens einem beliebigen gewünschten Merkmal, um z. B. Ihre Produkte nach UNSPC, eCl@ss usw. zu klassifizieren.

Markenführung

Manchmal benötigen dieselben Produktartikel für unterschiedliche Zwecke abweichende Daten. Das wird durch Erstellung von abgeleiteten Markenartikeln erreicht, welche für den jeweiligen Zweck spezifische Leistungsmerkmaldaten enthalten, beispielsweise:

  • Um ein Produkt in verschiedenen Katalogen unterschiedlich darzustellen
  • Um unterschiedliche Informationen für verschiedene Zwecke anzuhängen


Importieren und aktualisieren

Informationen über Ihre Produkte oder andere zugehörige Daten können mühelos in Perfion importiert oder über externe Datendateien wie Microsoft Excel oder XML aktualisiert werden. Mit diesem Ansatz wird es möglich, aktualisierte Informationen von Partnern zu nutzen oder all Ihre vorhandenen Informationen auf schnelle Art zu strukturieren.

Mehr als nur Produktinformationen

Alle Informationen in Perfion lassen sich mit weiteren Details oder Typen erweitern. Die Menge oder Art von Informationen, die Perfion verwalten kann, ist unbegrenzt. Sie können sogar zugehörige Informationen verwalten, z. B. Designer, Schauspieler, Mitarbeiter und zusätzliche Kunden- und Projektinformationen usw.

Daten in mehreren Sprachen verwalten

Innerhalb von Perfion gibt es einige universelle Daten und andere (wie beispielsweise Beschreibungstexte), die für jede verwendete Sprache spezifisch sind.

Sie können verschiedene Anwender beauftragen, die Daten in ihrer jeweiligen Muttersprache zu pflegen, oder externe Übersetzungstools oder Agenturen dafür einsetzen. Perfion erlaubt Ihnen den Export der aktuellen Texte im XLIFF-Standardformat und den Import einer neuen Datei mit eventuellen Ergänzungen und Aktualisierungen.

Perfion PIM verwaltet Produktdaten in allen Sprachen
Perfion PIM verwaltet Produktinformationen in allen Sprachen

Änderungsverfolgung mit Protokollfunktion

Wenn Sie die Änderungsverfolgung aktivieren, können Sie in Perfion alle an den Daten vorgenommenen Änderungen überprüfen, denn sie sind in einem speziellen Protokoll vermerkt. Hier erhalten Sie Einblick in die Historie aller Daten und können nachvollziehen, wer wann welche Änderungen vorgenommen hat.

Das Protokoll bietet außerdem die Möglichkeit, frühere Werte wiederherzustellen, falls eine Änderung fehlerhaft oder überflüssig war.

Perfion PIM verfolgt Änderungen

Management von Anwendern/Rollen

In Perfion können Sie die Berechtigungen jedes einzelnen Anwenders exakt festlegen. Es ist möglich, Zugriffsbeschränkungen für Gruppen und einzelne Anwender zu definieren und sogar datenspezifische Berechtigungen zu erteilen.

Praktische Beispiele:

  • Beschränkung sensibler Funktionen, z. B. Datenimport aus externen Quellen, auf vertrauenswürdige Anwender
  • Person X kann nur Produkte eines bestimmten Typs anzeigen und nur deren Beschreibungstext ändern, nicht aber die technischen Daten