Durch Nutzung dieser Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies für Analyse und personalisierte Inhalte.

Der Produktmanager und das PIM-System

Die Produktdaten-Herausforderung des Produktmanagers - und deren Bewältigung.

[VIDEO]: So bringt der Produktmanager Peter auch sehr komplexe Produkte schnell auf den Markt


Die Produktdaten-Herausforderung des Produktmanagers

Als Produktmanager sind Sie für die korrekte Verarbeitung der Produktdaten während der Freigabe eines Produkts und in jeder Phase des Produktlebenszyklus verantwortlich.

Sie müssen außerdem die Produktdaten auf dem neuesten Stand halten, damit die Mitarbeiter, Kunden und Partnerunternehmen stets aktuelle Produktdaten zur Verfügung haben.

Herausforderungen stellen sich insbesondere in folgenden Fällen:

  • Die Anzahl der Produktvarianten, Kommunikationskanäle und Sprachen steigt immer weiter an 

  • Kurz vor dem Abgabetermin ändern sich oft Sortimente, Preise und Fotos 

  • Produktdaten stammen aus vielen verschiedenen Quellen, die nicht zueinander passen – und Sie wissen nie genau, wann Probleme auftreten 

  • Ihre Planungszyklen werden kürzer 

Das bringt Perfion PIM dem Produktmanager

Volle Kontrolle über Produktdaten, da nur eine einzige Datenquelle vorhanden ist
Mit Perfion als zentraler Quelle für Produktdaten können Sie Daten einfach an einem Ort aktualisieren – die Änderungen wirken sich sofort auf ALLE Plattformen und Kanäle aus. Dies bedeutet, dass die Qualität Ihrer Daten erheblich verbessert wird. Gleichzeitig behalten Sie den vollen Überblick und können flexibler arbeiten.

Reibungslosere Zusammenarbeit
Perfion erleichtert die Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihren Kollegen aus Marketing, Vertrieb, Design, Entwicklung, Qualitätskontrolle usw., da alle gleichzeitig Zugriff auf die für sie notwendigen und relevanten Produktdaten haben. Sie haben mehr Kontrolle über Produktfreigabeprozesse und können neue Produkte schneller auf den Markt bringen.

Immer aktuelle Daten auf allen Marketingkanälen und in allen Sprachen
Heute findet Kommunikation auf vielen Plattformen gleichzeitig statt: auf Websites, in sozialen Medien und in gedruckten Materialien. Damit diese Multichannel-Kommunikation erfolgreich sein kann, benötigen Sie eine intelligente IT-Infrastruktur, die dafür sorgt, dass aktuelle Produktdaten überall synchronisiert sind – auch bei Änderungen in letzter Minute!

Alle Sprachen werden unterstützt
Wenn die ganze Welt Ihr Markt ist, müssen Sie Produktdaten in vielen Sprachen verwalten – und alle Sprachversionen müssen gleichzeitig aktualisiert werden. Perfion verarbeitet Produktdaten in allen Sprachen von einem zentralen Ort aus und Ihre Übersetzungsdienstleister sind automatisch Teil des Workflows.

Neue Funktionen werden per Drag-and-Drop hinzugefügt
Perfion unterstützt eine echte Vererbung von Daten, wodurch Produktvarianten durch einfaches Drag-and-Drop leicht hinzugefügt und aktualisiert werden können. Sie sind nicht mehr auf die Hilfe der IT-Abteilung angewiesen.


Verwandte Blogeinträge

3 gute Gründe, ein Produkt erst im PIM statt im ERP einzurichten

Mit PIM den Lebenszyklus Ihrer Produkte unter Kontrolle bringen